The following bands are also in our database:
Atheist; Hellhammer; Anthriel; Nenia C'Alladhan; Noma; Top Banana; Afer Ventus; Blackthorne; Sins of Thy Beloved, The; Dreamsfear; etc.
        FaST Metal Pages www.speed-n-power.com
Bands: Angra - Blind Guardian - Gamma Ray - Grave Digger - Heavens Gate - Helloween - Iron Savior - King Diamond - Mercyful Fate - Primal Fear - Rage - Revolution Renaissance - Rhapsody - Royal Hunt - Running Wild - Savatage - Scanner - Shaman - Stratovarius - Viper - X-Wild + bands members solo projects
October 23rd, 2017
[News] [Bands] [Speed'n'Power Metal List] [Search] [Reviews] [Contact] [Links] [Newsletter]
Google quick search on our web-site:

Crematory - Crematory

back to Crematory discography

Crematory'1996

CrematoryRelease by: Massacre Records

Crematory - Crematory
The length can be different in the booklet, in the player and on the different disks.
1. Utopia

(01:41)

2. Das Licht in Dir

(05:21)

3. Flieg' Mit Mir

(05:29)

4. Ist es Wahr

(05:57)

5. Ewgkeit

(04:20)

6. Trugbilder

(03:48)

7. Flammen

(04:50)

8. Die Suche

(05:17)

9. Illusionen

(05:03)

10. Sehnsucht

(03:22)



 
Utopia
(Instrumental)
 
 
Das Licht in Dir
Geshutzt durch die hulle der liebe
Im inneren meines korpers
Die schutzende dunkelheit zerbricht
Die geburt dein schritt ins licht
Geshutzt durch die hulle der liebe
Im inneren meines korpers

Versuche zu sein was du bist - spure das licht
Leb'dein lieben was du bist - fuhle das licht
Versuche zu sein was du bist - spure das licht
Leb'dein lieben wie du bist - fuhle das licht

Im licht des liebens empfinden die gefuhle
Menschliches sein zwischen freud und leid
Offne die gedanken um zu lernen
Erkenne dich selbst dein eigenes sein
Im licht des liebens empfinden die gefuhle
Menschliches sein zwischen freud und leid
Zwischen freud und leid

In dir selbst liegt die kraft um dich zu losen
Zersprenge die ketten die dich binden
Befreie den geist von dem was dich halt
Sei wie du bist und wie es dir geffalt

In dir selbst liegt die kreft um dich zu losen
Zersprenge die ketten die dich binden
Befreie den geist von dem was dich halt
Sei wie du bist und wie es dir geffalt

Versuche zu sein was du bist - spure das licht
Leb'dein lieben wie du bist - fuhle das licht
Versuche zu sein was du bist - spure das licht
Leb'dein lieben wie du bist - fuhle das licht

Geshutzt durch die hulle der liebe
Im inneren meines korpers
Die schutzende dunkelheit zerbricht
Die geburt dein schritt ins licht
Geshutzt durch die hulle der liebe
Im inneren meines korpers

Das licht in dir - das licht in dir
 
 
Flieg' Mit Mir
Verfluchtsein um zu sterben
Von gedanken die wich toten
In denadern schwimmt die seele
Wie die antwort in den spiegeln
Verloren wie die beute
Verloren wie im nichts
Doch schatten deiner fragen
Fuhren dich vom dunkeln in das licht

Flieg'mit mir wohin du willst
Ich nehm'dich gerne mit
Doch eins das weiss ich ganz genau
Zuruck komme ich nicht
Flieg'mit mir wohin du willst
Ich nehm'dich gerne mit
Doch eins das weiss ich ganz genau
Zuruck komme ich nicht
Komme ich nicht
Zuruck komme ich nicht
Zuruck komme ich nicht

Die fassetten deines lebens
Ziehen an dir voruber
Vergessen all'die qualen
Vergessen all'die sorgen
Unterteilt in gut und bose
Gelenkt von vielen fragen
Gelenkt von gerne wissen wo sie liegt
Die antwort vieler tage

Flieg'mit mir wohin du willst
Ich nehm'dich gerne mit
Doch eins das weiss ich ganz genau
Zuruck komme ich nicht
Flieg'mit mir wohin du willst
Ich nehm'dich gerne mit
Doch eins das weiss ich ganz genau
Zuruck komme ich nicht
Komme ich nicht
Zuruck komme ich nicht
Zuruck komme ich nicht

Uberfleig'die grenzen deiner personlichkeit
Mach dich bald bereit fur die reise ins unbekannte
Das licht des liebens brennt sehr schwach
Drum denk'nicht lange nach
Folge mie mir ins schattenreich wo du einst wirst
Was du warst

Flieg'mit mir wohin du willst
Ich nehm'dich gerne mit
Doch eins das weiss ich ganz genau
Zuruck komme ich nicht
Flieg'mit mir wohin du willst
Ich nehm'dich gerne mit
Doch eins das weiss ich ganz genau
Zuruck komme ich nicht
Komme ich nicht
Zuruck komme ich nicht
Zuruck komme ich nicht
 
 
Ist es Wahr
Ist es wahr...

Gefangen in deiner eigenen welt - eigenen welt
Zerpflugt wie ein blutiges feld - blutiges feld
Schmerzen und leid in deinen traumen
Verwirpt und verloren wie in leeren raumen
Schmerzen und leid in deinen traumen
Verwirpt und verloren wie ine leeren raumen

Ist es wahr - ist es wahr - ist es wahr
Ist es wahr oder nur ein traum
Ist es greifbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich durch dein ganzes lieben
Ist es wahr oder nur ein traum
Ist es greifbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich dirch dein ganzes lieben

Qualende gedanken in deinem leben - deinm leben
Gedanken die nehmen und doch alles geben - und doch alles geben
Unendlicher raum in deinem gehirn
Gefuhle der freude die dich verwirrn
Unendlicher raum in deinem gehirn
Gefuhle der freude die dich verwirrn

Ist es wahr - ist es wahr - ist es wahr
Ist es wahr oder nur ein traum
Ist es greifbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich durch dein ganzes lieben
Ist es wahr oder nur ein traum
Ist es greifbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich dirch dein ganzes lieben
Dich durch dein ganzes lieben
Dich durch dein ganzes lieben
Dich durch dein ganzes lieben

Verzerrte bilder die vor dir stehen - die vor dir stehen
So klar unt deutlich wenn sie vergehen - wenn sie vergehen
Das unendliche meer der illusion
So ungriefbar wie eine andere dimension
Das unendliche meer der illusion
So ungriefbar wie eine andere dimension

Ist es wahr - ist es wahr - ist es wahr
Ist es wahr oder nur ein traum
Ist es greifbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich durch dein ganzes lieben
Ist es wahr oder nur ein traum
Ist es greifbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich dirch dein ganzes lieben
Ist es wahr oder nur ein traum
Is es griefbar oder nur ein leerer raum
Die schmerzen die dich qualen
Begleiten dich durch dein ganzes lieben
Ist es wahr...
 
 
Ewgkeit
Jeder sandkorn ein leben
Jedes sandkorn eine welt
Jedes sandkorn kleiner tod
Jedes sandkorn fur die ewigkeit

Ich tauche in das blut der erde
Das herz wird meiner suche ziel
Auf dass ich finde was ich werde
Um zu ergrunden was ich will

Jeder troppen eine hoffung
Jeder troppen ein neuer verfall
Jeder troppen ein vergessener
Jeder troppen fur die ewigkeit

Der druck der meine lunge sprengt
Doch fragend fuhle ich angst erklingen
Ob hoffung sich mit gluck vermengt
Ich spur' sie schon die todesschwingen

Jeder stern ein neuer tag
Jeder stern ein langer weg
Jeder stern ein neues paar
Jeder stern fur die ewigkeit

Es wird mir klar an diesem tage
Offnet sich die gesuchte tur
Denn diese antworten samt der fragen
Schlafen ganz fest und tief in mir
 
 
Trugbilder
 
 
Flammen
Die ewigkeit der tage
Vergehen wie der staub deiner zeit
Die suche nach der offenbarung
Auf dem weg zum himmel
Das ziel endlos und fern von sein und schein

Zuengeind - brennend bestimmend
Das fluer entfacht
Des lebens macht

Flammen meiner traeume - brennende traeume
Flammen meiner seele - flammende seele
Flammen meines herzens - lodernde herz
Flammen meines lebens - glut des lebens
Die glut meines lebens

Der aengste deiner traeume
Verschmelzen mit der wahrheit deines seins
Der ursprung deines wissens -
Hungert wie die flammen nach dem schein
Die reise deiner seele zeigt dir den weg zum ziel
 
 
Die Suche
So wandere auch ich im tiepen tal
Auf der suche nach der erkenntnis
Was man vermag zu suchen weiss man zu finden
Was gewahrt uns zu wissen

Das zeichen des lichtes
Das symbol des friedens - der macht
Die suche der neuzeit
Die suche in der nacht
Das zeichen des lichtes
Das symbol des friedens - der macht
Die suche der neuzeit
Die suche in der nacht - in der nacht

Verstummende halle in der nacht
Der sand deines lebens versickert im glas
Wehe mir - oh gib mir ein zeichen
Auch ich habe dein licht gesehen

Das zeichen des lichtes
Das symbol des friedens - der macht
Die suche der neuzeit
Die suche in der nacht
Das zeichen des lichtes
Das symbol des freidens - der macht
Die suche der neuzeit
Die suche in der nacht - in der nacht

Zeige denen den weg die ihn beschreiten wollen
Jeder wisse seinen eignen weg besser zu beschreiten
So trete ein in den zyklus des lebens
Deines lebens - deines lebens

Das zeichen des lichtes
Das symbol des friedens - der macht
Die suche der neuzeit
Die suche in der nacht
Das zeichen des lichtes
Das symbol des freidens - der macht
Die suche der neuzeit
Die suche in der nacht - in der nacht
 
 
Illusionen
Deine zukunft in deiner hand
Deine illusion in deinem verstand
Die zeit deiner traume ist beendet
Schaue vor in dein gestern
Siehe zuruck in dein morgen

Dein leben eine illusion - schenke mir deinen tod
Dein tod eine illusion - ich gebe dir dein leben
Dein leben eine illusion - schenke mir deinen tod
Dein tod eine illusion - ich gebe dir dein leben

Deine gewalt liegt in deinem ermessen
Deine angst gleicht einem verbrechen

Dein leben eine illusion - schenke mir deinen tod
Dein tod eine illusion - ich gebe dir dein leben
Dein leben eine illusion - schenke mir deinen tod
Dein tod eine illusion - ich gebe dir dein leben
 
 
Sehnsucht
(Instrumental)
 
Lineup:
Gerhard Stass (Felix) - vocal
Katrin Jullich (Katrin Goger) - keys
Lothar Forst - guitar
Harald Heine - bass guitar
Markus Jullich - drums

Guests:
 



This site is adapted to any powerful browser 1024x768xTrueColor
English translations and spelling correction by vera dr, juliette, irina

[ News | Bands | Speed'n'Power Metal List | Search | Reviews | Contact | Links | Newsletter ]

© 1996-2017 FaST Metal Pages